House of Hope, Raimundstraße 20a, 4020 Linz

Herzlich willkommen!

Mit dem „HOUSE of HOPE“ („HAUS der HOFFNUNG“) möchten wir Flüchtlingen in Oberösterreich durch die Liebe Jesu in Wort und Tat im Zentrum von Linz dienen. Wir wollen ihnen neue Hoffnung geben auf ihrem oft sehr schwierigen Lebensweg.

 

 Wenn ein Fremdling bei euch wohnt in eurem Lande… 

 du sollst ihn lieben wie dich selbst…”  3. Mose 19,33-34 

 

Unser Slogan: Flüchtlinge in Würde willkommen heißen!

Flüchtlinge - die persönliche Seite

Flüchtlinge sind Menschen, die unter Schmerzen aus ihrer Heimat vertrieben wurden. Sie sind Menschen wie du und ich: mit Heim, Familie, Freunden, Arbeit, Besitz. 

 

Was verursachte ihre Flucht?

Diese Menschen lieben ihr Land, aber nicht das, was innerhalb der Grenzen ihres Landes geschieht. Verfolgung, Krieg, Naturkatastrophen haben sie gezwungen, ihr Land zu verlassen. In unserer Zeit werden die Gründe für eine Flucht immer vielfältiger. Derzeit sind weltweit 60 Millionen Menschen auf der Flucht und davon kommen tausende nach Österreich. 

 

Was sind ihre Ängste und Sorgen?

Die AsylwerberInnen wissen oft über Jahre nicht, ob ihnen Asyl gewährt wird oder nicht. Hinzu kommt die ständige Angst, dass, wenn man politisch verfolgt wird, auf eine Ausweisung der sichere Tod folgen kann. Viele Flüchtlinge hoffen auf eine dauerhafte Heimat, wo sie wieder ein Selbstwertgefühl verspüren und die Möglichkeit bekommen können, sich selbst zu versorgen.

 

Was sind ihre Nöte?

Oft haben die Flüchtlinge das Gefühl, dass sie allein und ausgeliefert sind. Während dieser Zeit brauchen sie jemanden, der für sie sorgt, sie freundschaftlich behandelt und ihnen zuhört; jemand, der sich mit ihrem Kummer identifiziert und ihnen hilft, die Last zu ertragen, vertrieben, einsam und nicht anerkannt zu sein. Sie brauchen Menschen, die sie so annehmen wie sie sind. 

 

Was können wir tun?

Wir wollen ihnen Gottes Liebe und Barmherzigkeit zeigen, mitten in ihrer Not. Wir möchten ihnen, wo wir können, praktisch helfen und unsere Freundschaft anbieten. Wie möchten Flüchtlinge in Würde willkommen heißen!

 

Mehr Info unter www.iteams.at

Weltweit: www.iteams.org

 

 

 

English
English